Vermögensverwaltung Stuttgart

Transparente, kostengünstige und unabhängige Vermögensverwaltung im Großraum Stuttgart

Ganzheitliche Vermögensverwaltung und Finanzplanung

Wir sind unabhängiger Vermögensverwalter in Stuttgart, Finanzberater und Finanzplaner zugleich. Wir beziehen anfänglich und fortlaufend alle Ihre bestehenden Vermögens­werte und alle wesentlichen Anlageklassen, in unsere Vermögensverwaltungsprozess mit ein. Wir entwickeln mit Ihnen zusammen ein auf Sie und Ihre Familie maß­geschneidertes Anlagekonzept und/oder Altersversorgung. Finanz­beratung und Vermögens­verwaltung erfolgen viel zu oft, ohne die gesamte finanzielle Ausgangs­situation und die gesamten wirtschaftlichen Verhältnisse des Mandanten zu berücksichtigen. Unser Ziel ist es, Ihnen eine transparente, kostengünstige und unabhängige Vermögensverwaltung in Stuttgart oder online auch deutschlandweit zu bieten.

Vermögensverwaltung ohne Interessenkonflikte

Unabhängige Vermögensverwaltung und Anlageberatung bedeutet für uns, keine Interessenkonflikte durch Provisionen von Produkt­herstellern und keine “hauseigenen” Fonds. Wir kümmern uns um Ihre Ersparnisse, Ihre Familie, Ihr Vermögen und Ihre Träume, die Sie uns anvertraut haben. Diese Verantwortung nehmen wir sehr ernst und sind deshalb in allen Belangen bestrebt, Ihren höchsten professionellen und ethischen Ansprüchen zu entsprechen und Ihr Vermögen frei von Interessenkonflikten zu verwalten, persönlich in Stuttgart, Reutlingen, Tübingen oder gerne auch online.

Nachhaltige Vermögensverwaltung

Nachhaltig zu wirtschaften, bedeutet für uns, Geld in solche Unternehmen weltweit zu investieren, die auf die Umwelt, gerechte Produktionsbedingungen und faire Unternehmensführung (ESG) achten.

Kostenoptimierte Vermögensverwaltung

Wir minimieren die Kosten, indem wir günstige Indexfonds, Anlageklassenfonds und ETFs für die Anlage verwenden.

Unabhängige Vermögensverwaltung

Bei uns lauern keine versteckten Kosten, denn wir bekommen keine Provisionen, Kommissionen oder Kick-backs von Produktherstellern oder sonstigen Dritten.

Wissenschaftlich basierte Vermögensverwaltung

Unsere Anlagestrategie dient dem Ziel, die Erkenntnisse der Finanzwissenschaft zum Nutzen unserer Kunden umzusetzen.

Steueroptimierte Vermögensverwaltung

Wir vergleichen die Anlage im Betriebsvermögen gegenüber dem Privatvermögen. Außerdem können sich Barwertvorteile bei Aktienfonds und ETFs ergeben.

Risikoreduzierte Vermögensverwaltung

Durch eine breite Streuung, sowohl bei den Anlageklassen, als auch bei Branchen, Ländern, Emittenten und Anlagefaktoren.

Anlagefaktoren basierte Vermögensverwaltung

Aus der Wissenschaft haben sich Anlagefaktoren (Smart Beta Investing) herauskristallisiert, die höherer Renditen erwarten lassen als der allgemeine Anlagemarkt.

Strategische Vermögensverwaltung

Aktive Strategien oder Trading haben sich langfristig für Anleger nicht bewährt. Wir bieten Ihnen deshalb, eine nachhaltige und wissenschaftlich fundierte Anlagestrategie.

Gebührenvergleich Vermögensverwaltung Stuttgart

Grafik Gebührenvergleich zwischen Eller Consulting und konventionellem Anbieter
Gesamtkosten betragen in diesem Beispiel 1,16 % pro Jahr gegenüber Gesamtkosten von 2,75 % einer konventionellen Vermögensverwaltung in Stuttgart (VV) bei Banken und „unabhängigen“ Vermögensverwaltern (alle Werte inkl. MwSt.). Sie sparen sich dadurch ab Beginn pro Jahr ca. 16.000 €, Tendenz steigend. In unserem Beispiel sind wir von einem Depotvolumen in Höhe von 1 Mio. Euro ausgegangen. Sowohl bei geringeren als auch höheren Beträgen sind die Ergebnisse identisch. Bei höheren Beträgen sind die Konditionen in der Regel noch vorteilhafter, da Verwaltungsgebühr und Depotgebühr gedeckelt sind bzw. entsprechend sinken.

Erläuterungen zur Grafik: Alle Angaben inklusive MwSt. ► Angenommenes Depotvolumen (verwaltetes Vermögen): 1 Million Euro.  ► Angenommene Aufteilung Depot (Asset-Allokation): 50/50 (Portfolio Aktien/Anleihen). ► Produktkosten: Bei einer konventionellen Vermögensverwaltung in Stuttgart wird angenommen, dass 50 % des Depotvolumens aus Fonds und strukturierten Produkten bestehen. ►Bei einer konventionellen Vermögensverwaltung wird angenommen, dass 50 % des Depotvolumens aus Einzelanlagen bestehen. „Unsichtbare“ Kosten in Gestalt der Geld-Brief-Spanne wurden bei der Gebühr nicht berücksichtigt. 50 % des Depots bestehen aus Fonds und strukturierten Produkten. Dabei entstehen durchschnittliche interne Kosten von 0,75 % p. a. bei den Produkten. ► Transaktionskosten; ist ein Schätzwert p. a., da sehr unterschiedlich.

In Zeiten schnelllebiger Märkte und Tausender Anlageprodukte ist die Verwaltung des eigenen Vermögens eine anspruchsvolle Aufgabe. Es erfordert Zeit sowie Know-how, sich intensiv um die Anlage seines Vermögens zu kümmern und sich mit den Entwicklungen an den Kapitalmärkten und der Finanzindustrie auseinanderzusetzen. Für Anleger, die diesen Aufwand nicht selbst betreiben möchten, stellt die unabhängige Anlageberatung eine interessante Möglichkeit dar.

Bei einer Vermögensverwaltung werden Anlageentscheidungen vom Vermögensverwalter oder Anlageberater übernommen bzw. vorbereitet, die das Portfolio optimieren. Der Anleger muss nicht selbst die Finanzprodukte auswählen und zusammenstellen, sondern der Vermögensverwalter kümmert sich um die Auswahl, Analyse und Zusammenstellung. Von einer unabhängigen Vermögensverwaltung spricht man, wenn der Vermögensverwalter ausschließlich vom Kunden bezahlt wird und keine Provisionen vereinnahmt sowie keine eigenen Produkte anbietet.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Fragen Sie unverbindlich Ihre Honorarberatung in Stuttgart oder Reutlingen/Tübingen an. Auch in den Regionen SindelfingenLudwigsburgHeilbronn und Böblingen.
Wir freuen uns auf Sie.